direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Bindemittel- und Betontechnologie

Am Dienstag, den 13.4. um 14:00 Uhr, wird als erster Termin im Modul eine online Einführungsveranstaltung stattfinden, in der wir uns vorstellen und in die Organisation des Kurses einführen werden. Alle Informationen können sich bis zum Start des Semesters sowie Covid-19-bedingt ändern.


Vorlesungsformat:

Online in Form von audiounterstützten Lernpaketen (überwiegend asynchron), Online-Vorlesungen

 

Praktikumsformat:

Es ist Moment nicht absehbar, ob es Live-Praktika geben wird.

Wenn ja: Vor Ort an der Universität (Kleingruppen, Termine in Rücksprache).

Wenn nein: Eine Bewertung erfolgt unabhängig der Praktika.

 

Einschreibung:

Der Kurs ist in ISIS die ersten 2 Wochen der Vorlesungszeit passwortfrei zugänglich. 

Link zum ISIS-Kurs:  https://isis.tu-berlin.de/course/view.php?id=23530

 

Zeiteinteilung: Di jeweils 14-18 Uhr (Start: 13.04.)

Die Vorlesungen im Lernpaket-Format können eigenständig und zeitlich flexibel bearbeitet werden. Live gehaltene Online-Vorlesungen finden zu den fixen Terminen des Kurses statt (also Di zwischen 14 und 18 Uhr).

Für die (eventuellen) Praktika sind die Vorlesungsinhalte erforderlich, welche Vorlesungsinhalte für welche Praktika erforderlich sind, ist klar benannt. Die Zeitpunkte für die Praktika werden in Rücksprache mit den Studenten festgelegt.

 

Prüfungsformat:

Portfolio

Es soll eine Hausarbeit (15 Seiten) zu einem selbst gewählten Thema (aus einer Liste oder eigenes Thema in Rücksprache) erstellt, und in einem Videomeeting als Vortrag vorgestellt werden. Die Hausarbeit geht zu 40% in die Note ein, die Präsentation zu 30%. Eine mündliche Rücksprache in 2er-Gruppen am Ende des Semesters wird ebenfalls zu 30% eingehen.

 

Inhalte des Moduls:

Das Modul Bindemittel- und Betontechnologie vermittelt den Studierenden Spezialkenntnisse in der Herstellung, Prüfung, Verarbeitung und Nachbehandlung von konventionellen Bindemitteln und Betonen. Darüber hinaus werden neue Bindemittel sowie Betone mit besonderen Eigenschaften behandelt. Die erlangten Kenntnisse wenden die Studierenden in Laborübungen an, indem sie eigenständig Bindemittel testen und Spezialbetone herstellen und auf ihre Eigenschaften hin prüfen. In der Form einer Hausarbeit werden die Studierenden auf das selbständige wissenschaftliche Arbeiten vorbereitet.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.