direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Bauchemie und Baustoffprüfung

Die Einführungsveranstaltung findet am 12.04.21 ab 12:00 Uhr (bis vsl. 13:30 Uhr) als Zoom-Meeting statt. Dem Zoom-Meeting können Sie unter folgendem Link beitreten:

https://tu-berlin.zoom.us/j/63293672544?pwd=N2V2ZUMvaW5PcjRXeTZDT3I1cjdkQT09

Meeting-ID: 632 9367 2544

Kenncode: 178255

 

Vorlesungsformat:

Online in Form von audiounterstützten Lernpaketen oder Videos. (Seminar & Vorlesung)

 

Praktikumsformat:

vor Ort an der Universität (unter Vorbehalt) und digital.

 

Einschreibung:

Der Kurs ist in ISIS die ersten 2 Wochen der Vorlesungszeit passwortfrei zugänglich. 

Link zum ISIS-Kurs: https://isis.tu-berlin.de/course/view.php?id=23356

 

Zeiteinteilung:

Die Vorlesungen und Seminare können eigenständig und zeitlich flexibel bearbeitet werden. Die Vorlesungsinhalte werden durch kurze Online-Tests abgefragt. Diese können bis zum Ende des Semesters bearbeitet werden. Die Live-Praktika finden nach vorheriger Ankündigung als Blockveranstaltung statt. Zu den Praktika sollen innerhalb von 2 Wochen nach der Teilnahme Protokolle angefertigt werden. Zu den Seminaren gibt es zwei Hausaufgaben welche innerhalb des Semesters bearbeitet werden sollen. Eine Übersicht zur Zeiteinteilung wird im Kurs bereitgestellt.

 

Prüfungsformat:

Portfolio

Zu den Praktika sollen Protokolle angefertigt werden, diese bringen 55% der Gesamtnote. Die Online Tests zu den Vorlesungen gehen mit je 1% in die Gesamtnote, insgesamt zu 15% ein. Die Hausaufgaben zum Seminar gehen , in die Gesamtnote ein.  

 

Inhalte des Moduls:

Die Studierenden werden befähigt die bisher erlangten Kenntnisse in den Disziplinen Chemie und Bauingenieurwesen zu verknüpfen. Vor allem soll ein vertieftes Grundlagenwissen mit praktischer Laborarbeit ergänzt werden, dazu werden grundlegende Arbeitstechniken im Chemielabor erlernt und auf baustoffliche Fragestellungen angewandt. Ein weiterer Fokus liegt auf der Dokumentation der Laborarbeit in Form von Protokollen. Bei der Anfertigung der Laborprotokolle soll insbesondere das wissenschaftliche Schreiben vertieft werden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.